Back to Top

Deutsche Meisterschaft Wakeboard 2019: Highlights

14.August 2019

Was war das bitte für eine gelungene Deutsche Meisterschaft Wakeboard 2019. Knapp 90 WakeboarderInnen waren am zweiten August-Wochenende nach Wachtendonk in die Blaue Lagune gepilgert, um Kronen in insgesamt zehn Kategorien zu verteilen. Unter den Teilnehmern die frisch gebackenen Europameister Julia Rick und Max Milde, Lokalmatador Liam Rundholz, aber mit Felix Georgii auch ein Rider, den man schon lange nicht mehr bei klassischen Contests gesehen hat.

Der Highlight Edit zeigt nochmal schön, wie es in der Blauen Lagune abging. Die Rider nutzten das extra für den Event mit zahlreichen Hacks optimierte Setup kreativ und spielerisch, zeigten aber auch im Flat, was möglich ist. Das Niveau war einfach überragend und die Stimmung obendrein bestens. Das Team von Christian Kirsch von der Blauen Lagune hat allen eine richtig gute Zeit bereitet und die Orga von The Cable, die als Veranstalter mit an Bo(a)rd waren, war “on point”.

Am Ende konnten sich Julia und Max in den Open Klassen den Sieg holen und so ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Gerade bei den Open Men, war es aber wirklich ein heißes Rennen, bei dem alle Finalisten ganz oben auf’s Podium hätten fahren können. Glückwunsch an alle Gewinner und alle, die ihre persönlichen Ziele erreicht haben.


Podium Open Men: Miles Töller, Max Milde & Felix Georgii

Den kompletten Nachbericht mit allen Ergebnissen gibt es unter: shredthecable.com

Latest News