Back to Top

Cable Mekka Magazin 2021: Das steckt drin

17.Mai 2021

Nach der erfolgreichen Premiere im Sommer 2020, liegt seit kurzem die neue Auflage des Cable Mekka Magazins an insgesamt neun Anlagen in Deutschland aus. Das Ziel des Magazins: Neulinge für den Sport begeistern, ohne dabei bereits aktive Wakeboarder auszuschließen. Zudem werden wertvolle individuelle Informationen zum Angebot des jeweiligen Parks geboten und auch der ein oder andere Local kommt zu Wort. 

Was steckt sonst drin? Auf 32 allgemeinen Seiten bekommen Anfänger erst mal die Basics erklärt, um dann tiefer in den Wasserski- und Wakeboard-Sport einzutauchen. Der erfolgreichsten Wasserskifahrer Deutschlands, Simon Herrmann, kommt ebenso zu Wort wie Patrick Viererbe, ein Pionier des Railridings hierzulande. Wer neue Tricks lernen möchte, wird von keinem geringeren als Clint Liddy angeleitet. Julia Rick, die erfolgreiches Wakeboarderin aller Zeiten, gibt einen Einblick wie sie zum Sport kam und warum ihre Liste an Erfolgen fast endlos scheint.

Wer Print liebt oder einfach nur alles rund um das Thema aufsaugen will, findet das Cable Mekka Magazin 2021 an folgenden Wakeparks: Supieria Rostock, Wasserski Salzgitter, Wasserski Langenfeld, Freizeitzentrum Xanten, Wasserski Bleibtreusee, Wasserskipark Aschheim, Turncable Thannhausen, Wasserskipark Pfullendorf und WildWakePark Schwandorf.

Und die gute Nachricht zum Schluss: Das Magazin ist FOR FREE an den Anlagen erhältlich. Wer schafft es sich über die Saison die komplette 2021er Kollektion zusammenzustellen? 

Latest News